Meine Pferde

Diese Seite ist von Herzen meinen Tieren gewidmet. Wenn Sie das jeweilige Foto anklicken, erhalten Sie weitere Informationen zu jedem 4-beinigen Liebling.

Meine Hunde und Pferde sind meine Freunde fürs Leben. Inspiration, Lebensfreude, Glückseligkeit, Frieden und Liebe darf ich jeden Tag durch sie erfahren. Durch die große Liebe zu Tieren bin ich zu meinem Beruf gekommen. Meine Tiere begleiten mich jeden Tag und ich freue mich sehr, sie an meiner Seite zu haben. Unsere Pferde leben in einem Offenstall und sind Freiluft-Fanatiker. Jeden Tag laufe ich den Weg zu ihnen mit meinen Hunden an der Seite und jeden Tag freuen wir uns über ihre herzliche Begrüßung.

Anjou
Flynn
Frodo

Anjou (Hessen)

*10.März 1993 +28.8.2017

Mache es gut mein Großer. Grüße Jana ganz herzlich von uns allen.

Anjou ist ein sehr treues Pferd. Mit der Zeit haben wir uns kennen und lieben gelernt. Anjou mag sein zuhause sehr gerne und ist nicht unbedingt ein Weltenbummler. In meinen Seminaren begleitet er mich sehr gerne und lässt Menschen gerne an seiner Weisheit teilhaben, die das möchten. Er ist sehr feinfühlig und souverän.

Flynn (Irish-Tinker)

*10. April 1999

Flynni unser Clown und mein Herzblatt. Flynni ist sehr zielstrebig, doch irgendwie ist er mehr Hund als Pferd, denn er liebt es stundenlang gekrault zu werden und sein größtes Hobby sind Kunststücke und Tricks zu lernen, hierbei ist er Perfektionist. Flynni ist stets charmant, neugierig und findet neue Bekanntschaften erst einmal spannend. Er ist stets mutig und aufgeschlossen.

Frodo (Irish-Tinker)

*1999

Frodo ist der einzige Weggefährte der nicht direkt zu mir gehört. Er gehört meinem Mann Peter, daher gehört er natürlich direkt zur Familie. Frodo ist ein Schatz. Er ist das bravste Pferd das man sich wünschen und vorstellen kann. Unsere Super- Nanny: Frodo kann ohne Sattel ins Gelände geritten werden, stets ist er lieb und unerschrocken. Für seinen Reiter ist er der Fels in der Brandung. Er ist für mich ein kleiner Held, der schon oft gezeigt hat, was man erreichen kann, wenn man daran glaubt.