Akupunktur (TCM) für Pferde

Bereits im Alter von zehn Jahren erweckte die Akupunktur mein Interesse. Die Faszination für diese wirkungsvolle Therapiemethode begleitet mich immer noch und immer wieder aufs Neue. Aus diesem Grund freue ich mich sehr darüber, Ihrem lieben vierbeinigen Freund mit Hilfe der Akupunktur eine Möglichkeit der Heilungsenergie zukommen lassen zu können.

Die Anwendungsmöglichkeiten der Akupunktur sowie die Gebühren für die Behandlung eines Pferdes:

Erkrankungen des Bewegungsapparates:

  • Schmerzen
  • Arthrose
  • Lahmheiten
  • Sehnenentzündungen
  • Kreuzverschlag

Neurologische Erkrankungen:

  • Cauda-Equina-Syndrom
  • Ataxie
  • Wobbler-Syndrom (Kaudale-Zervikale-Spondylopathie)

Bei Atemwegserkrankungen:

  • akute
  • chronische
  • allergische
  • Dämpfigkeit

Bei Hauterkrankungen:

  • Ekzeme
  • Wundheilungsstörungen
  • Narbenbehandlungen
  • Allergien

Weitere Einsatzmöglichkeiten der Akupunktur:

  • Erkrankungen des Verdauungsapparates
  • Verdaaungsstörungen
  • Ängsten
  • Nervosität
  • Aggressivität
  • chronische und akute organische Probleme.

Die Kosten für eine Akupunkturbehandlung für ein Pferd beträgt 90 Euro zuzüglich 0,30 Cent pro Kilometer. Bitte beachten Sie, dass ich Ihr Pferd gerne in meiner Region therapiere, d.h. für ein Pferd fahre ich eine Strecke von 15 Kilometern, für zwei Pferde gerne 35 km. Ich freue mich auf Sie und Ihr Pferd.