Osteopathische Pferdetherapie / Akupunktur für Pferde

„Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten.“ Thomas von Aquin 

Als ich 2005 mich mit meiner Praxis: Tierisch zufrieden selbstständig machte, wußte ich nicht, wo die Reise und meine Arbeit hinführt.

Jetzt, soviel Jahre später (2018) weiß ich es und mit dem Tod meines Pferdes Anjou kam es noch mehr zum Vorschein. Ich liebe Pferde nach wie vor und freue mich jeden Morgen wenn ich Flynn und Frodo sehe und das Wiehern von Flynni höre.

Meine Reise brachte mich zu den Hunden, die schon seit meinem 4. Lebensjahr eine große Rolle spielen und immer einen hohen Stellenwert hatten und aktuell haben. So kam es, dass meine Praxis für Hundetherapie sich immer mehr füllte, so dass mir kaum noch Zeit blieb, Aufträge für Pferde anzunehmen.

Daher biete ich die Osteopathie und Akupunktur für Pferde nur noch in Außnahmefällen und hier in der Umgebung  (maximal 15 Kilometer von Einhausen entfernt) an.

Behandlungsdauer: ca. 1 Stunde. Kosten: 120 Euro