Meine Bücher

Tierisch schöne Gespräche,
Tierkommunikation im Alltag.

und Tierisch zufrieden. Das Buch ist im Oktober 2014 erschienen und somit der zweite Teil.
150309-Anneke_Buchcover2-2

Sie können die Bücher über amazon beziehen.

Bei Amazon http://www.amazon.de/Tierisch-sch%C3%B6ne-Gespr%C3%A4che-Tierkommunikation-Alltag/dp/3844800808/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1329656822&sr=8-1

http://www.amazon.de/Tierisch-zufrieden-Tierkommunikation-Alltag-Teil/dp/3738654348
Beide Bücher sind auch als Kindle Edition erhältlich.
oder bei bod.de oder

Ich wünsche allen Lesern schöne, harmonische und friedliche Stunden beim Lesen meines Buches.

Buchinhalt; Tierisch schöne Gespräche
Anneke Freudenberger hört Stimmen im Kopf. Zum Glück nur Hunde-und Pferdestimmen, denn das Hören verhalf ihr zu ihrer Arbeit als Tierkommunikatorin. Tieren als Sprachrohr zu dienen kann im Alltag und bei den Berdürfnissen der eigenen geliebten Vierbeiner lustig, verwirrend und spannend sein.

Jana, eine Bobtail-Dame, die gerne mit kürzerem Fell das Leben genießt, hat ihre ganz eigenen Vorstellungen, wo und wann sie Urlaub machen möchte und bei wem sie gerne leben möchte.

Felix, eine imposante Mischung aus Podenco und Bardino, betrachtet das Leben von der sonnigen Seite.

Fee, eine elegante Mischung aus Dackel und Podenco, ist kurz angebunden und das nicht nur, weil sie eine große Jagdleidenschaft verspürt, sondern auch deshalb, weil sie lange Gespräche zu langweilig findet.

Anjou, ein hessisches Warmblut, Flynn, ein Irish-Tinker aus Irland und Frodo ein Irish-Tinker aus England plaudern und äußern vergnügt den ein oder anderen Wunsch.

Hunde, Pferde und Katzen, mit denen die Buchautorin im Auftrag kommuniziert, wissen Ernstes und Lustiges zu berichten. So kommt es, dass der ein oder andere vierbeinige Geselle aus dem Nähkästchen plaudert.♥♥♥

Buchinhalt; Tierisch zufrieden
Fee, Felix und Lena Lustig sind Hunde von faszinierender Vitalität und herrlicher Lebendigkeit. Bis Felix schwer erkrankt. Die Reise, auf die Sie mitgenommen werden, führt nicht nur über steinige Wege, sondern auch zu herrlich gemütlichen Aufenthaltsplätzen, so dass Sie letztendlich entspannt durchatmen können.
Dies geschieht, indem Sie über die Sprache der Tierkommunikation und mittels der authentischen Geschichten so Einiges erfahren und Felix letzt- endlich zu sich selbst findet.

Die eigenen geliebten Vierbeiner der Autorin kommen zu Wort, deren Witz und Albernheit in der Sprache der Tierkommunikation mitschwingt. Eini- ge Hunde, mit denen die Autorin im Auftrag ihrer Besitzer kommuniziert, plaudern aus dem Nähkästchen und wissen Lustiges und auch Ernsteres zu berichten.

Etwas fehlt? Nein, denn die Eine bleibt unvergessen, so marschiert in Dank- barkeit und liebevoller Erinnerung Annekes geliebte, jedoch bereits ver- storbene Bobtailhündin Jana auf ihren tapsigen Pfoten durch das Buch und hinterlässt bei Ihnen den ein oder anderen herzensguten Pfotenabdruck

Ein Gedanke zu “Meine Bücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *