Dogdance Turnier in Mannheim

Das Turnierjahr endet mit dem liebevoll gestalteten Turnier in Mannheim (Danke an das Orga.-Team) und zum krönenden Abschluss haben Sofina und ich uns auf den 1.Platz ❤️🏆im HTM 2 getanzt. Sie lief ihre Choreografie super motiviert, mit viel Spaß und so klappt, bis auf das ich ihr 2 mal von leicht schräg nach gerade geholfen habe, alles ganz klasse.

Lena Lustig hat ihren Fall in der Fun Klasse souverän gelöst 😉💂🏻‍♂️🔦🗝❤️und Friedel Fröhlich war für ein Messeturnier in der Fun Klasse königlich unterwegs👑🥰 Leider gibt es diesmal so gar keine Fotos von meinem Hunden vom Turnier, das nächste mal wieder, dafür habe ich versucht den wunderschönen Leucht-Pokal leuchtend aufs Bild zu bekommen🏆🏆🏆❤️
Danke an alle für das super tolle Turnier.

120 Kg Keramik für das Dogdance Turnier Heppenheim 2020

Für alle Dogdancer, die auf dem Dogdance Turnier in Heppenheim 2020 an den Start gehen, gibt es eine wirklich sehr hübsche Überraschung.

Zunächst die Fakten 🙂
120 Kg Keramik &
viele verschiedene Formen, teilweise habe ich über Wochen eigene Formen erstellt.
3 Monate täglich, habe ich für 3 Stunden Keramik gegossen, bemalt, geklebt usw.

und ……Trommelwirbel….damit jeder Starter (für die offiziellen Klassen sind das „Pokale“) eine wunderhübsche Keramikplatte mit Figur und Erinnerungsplakette am Turnier erhält.
Meine fleißigen 4-Beinigen Helfer haben es getestet, auch Hunde können drüber rennen, nur fallen lassen darf man sie nicht. Wir freuen uns tierisch auf das Turnier in der Tanzschule Vienna an 25. und 26. Juli 2020.

Dogdance Turniere Hohenlohe Hundefreunde, Dogdance Turnier in Wittendorf, Rock’n Dog und Dogdance Turnier bei den Hundefreunden Eltmann

Wir waren sehr fleißig 🙂
Am 11. und 12. Mai waren wir bei den Hohenloher Hundefreunden.
Lena Lustig ertanzte uns in der Klasse HTM 1 den 2. Platz.
Sofina Sonnenschein hüpfte in der Klasse Freestyle 1 auf Platz 3.
Friedel Fröhlich startete im Fun und ich war sehr zufrieden mit ihm.

Am 9.und 10.Juli tanzten wir das erste Mal auf einem Rock’n dog Turnier bei Tine (Wölfshöhle) in Zwingenberg.
Es war ein sehr lustiges Turnier, mit vielen tollen Menschen und ich habe ein Richterteam kennen gelernt, die ebenfalls Bostis haben und lieben, darüber habe ich mich sehr gefreut.
Sofina Sonnenschein hüpfte auf Platz 3. in der Klasse Freestyle 1.
Lena Lustig startete ebenfalls in Freestyle 1 und hatte etwas Mühe mit dem Rasen, daher Platz 4.
Ich war dennoch sehr zufrieden.

Am 16. und 17.Juni waren Sofina und ich alleine unterwegs. Wir starteten bei Anke auf dem Dogdance Turnier in Wittendorf.
Sofina Sonnenschein siegte in der Klasse 1 Freestyle und ich war sehr happy :))))

Am 30. Juni und 1.Juli gingen wir bei den Hundefreunden Eltmann an den Start.
Lena Lustig ertanzte sich in der Klasse HTM 1 den 3. Platz.
Sofina Sonnenschein startete in der Klasse Freestyle 1 und wir landet auf Platz 3.

Anneke & Lena Lustig

Anneke & Sofina

Der eigentliche Held des Turniers war jedoch Friedel Fröhlich. Er tanzte munter und fröhlich im Fun und dazu hochmotiviert und konzentriert. Er interessierte sich nur für unseren Tanz 🙂 Das war super toll.
So darf es gerne weitergehen.
Das haben wir uns verdient.

Anneke & Friedel Fröhlich

Fun Start: Anneke & Lena Lustig

Insgesamt bin ich sehr, sehr zufrieden mit den Hunden und freue mich sehr, dass wir uns so gesteigert haben 🙂

24.3. und 25.3.2018 Dogdance Turnier im Saarland

Am 24.3 und 25.3. 2018 fand das 7.Internationale Dogdance Turnier im Saarland statt.
Mit dabei waren Sofina Sonnenschein, Lena Lustig und Friedel Fröhlich.
Lena Lustig startete das allererste Mai in der Klasse Freestyle 2 und tatddaaa wir landeten auf Platz 1.
Später am Tag starteten wir das erste Mal im HTM 1 und erreichten dabei den 3. Platz, worüber ich mich auch sehr gefreut habe.
Mit Sofina Sonnenschein tanzte ich zu Candy Shop und wir konnten den 4.Platz in einem sehr guten Startfeld erzielen.
Friedel Fröhlich und ich tanzen nur Fun, aber es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.
Ich bin sehr glücklich, das alle Hunde so fit und gesund sind. Insbesondere Lena Lustig hat sich nochmal ganz prima entwickelt, nicht nur sportlich, sondern sie war die beiden Turniertage außerordentlich freundlich zu Mensch und Hund.

Foxita (das super tolle Hündchen von Lisa) und Friedel Fröhlich im Saarland

Dogdance Turnier Winnenden

Wir sind wieder zuhause von einem tollen 1. Dogdance Turnier in Winnenden. Fantastische Teams haben sich trotz des heißen Wetters von ihrer besten Seite gezeigt und wir konnten wirklich tolle Tänze bestaunen.

Wir durften ebenfalls die Tanzfläche betreten. Zunächst war Friedel Fröhlich dran.
Es war wirklich heiß, aber er ließ sich nicht beirren und tanzte !Fröhlich! im Fun Open seinen königlichen Tanz.

Mein absolutes Highlight war meine kleine Lena Lustig.
Sie zeigte auch bei starker Hitze, dass sie Spaß am Tanzen hat.
Sie tanzte uns erneuet auf das Siegerpodest ❤️❤️❤️
Platz 1, Freestyle 1, Gruppe 2 ????❤️????❤️

Es war ein sehr angenehmes Turnier und wir hatten einen absolut genialen Ruhebereich für unsere Hunde und für uns.
Wir freuen uns bereits sehr auf nächstes Jahr. ????
Danke an alle!!!

Lena Lustig Freestyle 1, Platz 1, Gruppe 2

Friedel Fröhlich, Fun Open

Lena Lustig gewinnt im Saarland :)

Überglücklich melden wir uns vom wunderbaren Saarland Dogdance Turnier zurück.
Platz 1 in Klasse 1 für meine Lena Lustig.
Um es mit dem Song: „an Tagen wie diesen“ auszudrücken:
So geht es uns im Moment.
….“Und tanz‘ vor Freude, über den Asphalt
Als wär’s ein Rhythmus
Als gäb’s ein Lied
Dass mich immer weiter, durch die Straßen zieht….“
Friedel Fröhlich startete in der Fun Klasse und tanzte seine Choreografie (die noch der Ringgewöhnung dient) ganz klasse.
Ich möchten mich herzlich bei Lisa Andes, ihrem tollen Team, allen Startern und meinen Mitrichterinnen bedanken ❤❤❤Wir kommen sehr gerne wieder. Es waren zwei herrliche Tage mit euch allen.
Danke an alle, die Fotos von uns geknipst haben, darüber freue ich mich sehr.
Danke an Jasmin für das tolle Bild, das ich mal eben nochmal hierfür mopse 😉 da wir noch ein bisschen müde sind und Lena Lustig in diesem Moment noch Augendeckelpflege betreibt. Es sei ihr gegönnt.Danke auch an Peter, der alle zuhause Geblieben gut umsorgt hat, so dass ich losfahren starten und richten konnte..